Sprachen: Deutsch | Englisch | Spanisch | 

2008: Neue Bäume wurden gepflanzt

Neue Bäume in Piso Firme

Maribel Añez, die für Piso Firme allein zuständig ist, wenn wir nicht in Bolivien sind, ist dieses Jahr schon mehrfach dort gewesen und hat sich jeweils mehrere Wochen aufgehalten. Während in Bolivien weiter gnadenlos abgeholzt wird, berichtet sie, daß sie dort gerade eine Menge neuer Bäume gepflanzt hat, auch auf der neuen Plazuela, die wir für Piso Firme finanzieren, ist damit begonnen worden. Dem Dorfzentrum wollen wir mit dem Anpflanzen besonderer Bäume ein schöneres Aussehen und eine naturnahe Atmosphäre geben. Was die betroffenen Bewohner dazu sagen, daß wir uns in die Gestaltung des Ortsbildes einmischen? Sie sind sehr angetan davon und freuen sich darüber.

Auch auf unserem Gelände und an den Cabañas ist viel gemacht worden und Maribel teilt mir mit, daß fast alles fertig ist.

Mitteilung von Maribel aus Piso Firme: ”PARA CONTARLES QUE TENGO MUCHO APOYO DE LAS MUJERES Y SOBRE TODO ELLAS ESTAN PELEANO MUCHO CON LOS CASADORES QUE LLEGAN DE OTRO LADO. ESO SE LOS ASEGURO, PORQUE YO LAS VI PERSONALMENTE Y ME QUEDE MUY ASOMBRADA “.

Deutsch: Ich möchte euch erzählen, daß ich viel Unterstützung von den Frauen erhalte und vor allen Dingen stellen sie sich den Jägern entgegen, die aus anderen Gegenden kommen. Dessen versichere ich euch, weil ich es selbst erlebt habe und mich das sehr erstaunt hat.


In dieser Kategorie blättern:     zurück  4/6  vorwärts  


 Nach oben |  Zurück zur Übersicht: Berichte .